• Ein idyllisches Einfamilienhaus in Gersheim.
  • Zuerst wird der "Grundstein" gesetzt ... und dann die Wände Schritt für Schritt aufgebau.

Einfamilienhaus in Gersheim

Ein sehr klassisches Haus haben unsere Bauherren in Gersheim 2013 fertiggestellt. Das Haus ist mit einem traditionellen Satteldach gedeckt und die Hausfassade strahlt in einem angenehmen Orangeton.

Trotz der innenstädtischen Lage wirkt das Haus mit seinen umgebenden Bäumen sehr idyllisch. Die 125 m² verteilen sich auf drei Zimmer im Erd- und Obergeschoss. Der Hauptraum im unteren Geschoss, ist L-förmig angelegt und besteht aus einer großzügigen Küche mit Ess- und Wohnzimmer.

Das sagt Familie G. aus Gersheim über uns:

„Die Entscheidung, unser Bauvorhaben mithilfe der Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch zu verwirklichen, ist aus heutiger Sicht (ein Jahr nach Aufstellen und ein halbes Jahr nach Bezug des Hauses) für uns genau die Richtige gewesen.

Stets wurden wir kompetent und freundlich beraten - begonnen mit den zeitintensiven, unverbindlichen Vorgesprächen, die bei uns zu Hause stattfanden, über die konkrete Hausplanung mit regem E-Mail-Verkehr, dem Bemusterungstermin (der angenehm zurückhaltend, aber einsatzbereit begleitet wurde), durch die aufregende Bauzeit hindurch, in der unsere Fragen immer ernst genommen und etwaige Probleme rasch gelöst wurden, bis hin zur Hausabnahme, bei der wir fachkundig unterstützt wurden.

Dafür möchten wir uns besonders bei Herrn Felten bedanken.“

Eckdaten

Objektart: Einfamilienhaus
Ort: Gersheim
Baujahr: 2013
Wohnnutzfläche: ca. 125 m²
Beschreibung: 3 Zimmer, klassisches Satteldach, Laminatboden
Besonderheiten: Fußbodenheizung, Beheizung mit einer Gas-Brennwert-Therme, Niedrigenergiehaus