Verkauf eines Stilhauses in Trier-Heiligkreuz im März 2014

Verkauf eines Stilhauses in Trier-Heiligkreuz (März 2014)

 

Werner Lieser, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Lebenshilfe Trier:

"Wenn Sie eine wertvolle Immobilie verkaufen wollen, wenden Sie sich an Herrn Wilhelmus von der Unternehmensgruppe Gilbers & Baasch in Trier.
Von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Abschluss der Verkaufsverhandlungen fühlten wir uns freundlichst angenommen und äußerst kompetent beraten.


In sorgfältiger Vorgehensweise wurde der Zustand der Immobilie erfasst und aus den gewonnenen Erkenntnissen der optimale Preis ermittelt.
Dabei kamen Herrn Wilhelmus die lokalen Marktkenntnisse zugute, die für die intendierte Käuferzielgruppe unerlässlich sind.


In jeder Phase der Verhandlungen wurden wir umgehend informiert und um eventuell notwendige Rückmeldungen ersucht. Noch Wochen vor Ablauf der selbst gesetzten Frist für den Verkauf der Immobilie waren drei seriöse Bewerber gefunden, die von ihrer Bonität und Bereitschaft der Übernahme der Mietverpflichtungen geeignet waren, das Haus zu erwerben.


Die entscheidende Auswahl unter den drei Bewerbern fiel in einem von Herrn Wilhelmus professionell vorbereiteten Gespräch, das die wirtschaftlichen sowie die für die weitere Zusammenarbeit – Verbleib der Mieterpartei - wichtigen zwischenmenschlichen Aspekte abklärte.


So konnten dann in kürzester Zeit die Bedingungen des notariellen Kaufvertrages von Herrn Wilhelmus ausgehandelt werden und umgehend von Verkäufer und Käufer unterzeichnet werden.

Eine rundum exzellente Leistung des Hauses Gilbers & Baasch."